1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Am Bahnhof klickten die Handschellen

Aachen : Am Bahnhof klickten die Handschellen

Am Hauptbahnhof klickten in der Vorhalle die Handschellen der Bundespolizei. Ein 32-Jähriger hatte sich bei einer Personenkontrolle zunächst nicht ausweisen können. Bei der Kontrolle durch die Beamten gab er an, seinen Pass in Belgien verloren zu haben.

Eein grnuaeee Üurgprfüben nirees oarienelPsn in dne eatbnduhngsäednFsn gareb reehmre hbafetlHfee in rShastcnafe der taaecfnahtawasStstnl rnnoaHve ndu iilHehdmse. Hire ewudr re wegen deigltsrueBkte und tnTunrkeehi im heavetSrrrkneß esactu.ghD re dei nhräetveg sfeaGrdlte ntcih enalhz etnk,on dwrue re in dei ugnieätdzs stozlavtsunsziallJutg zur Vrßbeüngu red äevrgenhnt afbeehletfH ireigefnltee. erHi smsu re eine aftrfsatHe ovn meitdnssen 581 genTa abtise,nz endn gnege nhi gtlie ien tnuesree ferrehVan eenwg tnneirukehT im eaeßvknerrtrSh bime Lhatcdingre vernHnoa ov.r