1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: ALRV testet Geländestrecke in der Soers

Aachen : ALRV testet Geländestrecke in der Soers

Der Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV) testet am Wochenende erstmals eine Vielseitigkeitsprüfung auf dem Gelände in der Soers. Die Vielseitigkeit, früher Military genannt, ist eine der sieben Disziplinen bei den Weltreiterspielen im kommenden Jahr.

Da wir ialgnbs ulln Efnghuarr henab imt ükegngrietiteesnluVifsip hnabe, stneet irw dei rtekSec udn a,igOo”ntrisan taegs dre täecrfefühGsrhs sed L,VRA kraFn pmKr,menea am Mognat bei edr onrguleVlst der uagntneeegeln ekSrtce ni dre Soesr eznswhic eoSersr eW,g rtveSrü Weg dnu der nhAbtu.ao aucrcorfsPhe ediRrüg Swzrhac mectah ,lutcdhei dsas se bei red wugPüftniSr--neereZ negweir mu nde lritnehsopc eretetlSnwl hegt, las mu ineen seTt dse odesBn rnuet ug.gdiseufngüenbrnnP iDe Vikeetiigsilet tehsetb usa ru,esDsr tlGeietädrn dnu .nSpgrien mA ig,rFate 61. tp,Serebme nfdtei ab 0.93 Urh ied serruDs im htoadaisFnr ni erd Ssroe statt, am aSgsta,m 71. bSeprm,eet gesht ba 41 hrU ins äd,eneGl vbroe am notnSga zsihwcne 11 udn 31 hrU sda eaesndieblhßc nSniegpr wrdeie im tordhFsaani tinaefdtt.ts