Aachen: AfD zieht mit neuem Vorstand in den Wahlkampf

Aachen : AfD zieht mit neuem Vorstand in den Wahlkampf

Die Aachener AfD bereitet sich mit einem neuen Parteivorstand auf die Landtagswahl 2017 vor. Zum neuen Sprecher wurde Jan-Peter Trogrlic gewählt, der damit Vorgänger Alexander Jungbluth ablöst. Jungbluth hat wegen eines Ortswechsels nicht mehr kandidiert.

Mit ihm habe jetzt „der Migrationshintergrund und der soziale Hintergrund“ in der AfD Einzug gehalten, behauptet der 62-jährige Trogrlic, der seine Wurzeln im ehemaligen Jugoslawien hat. Als Honorarkraft ist er unter anderem in der Jugendarbeit für das Josefshaus am Kirberichshofer Weg in Aachen-Ost tätig.

Trogrlics Gegenkandidat auf der Versammlung im Haarener „Sängerheim“ war AfD-Ratsherr Markus Mohr, der jedoch bei 13 zu 9 Stimmen das Nachsehen hatte. „Ich war selbst über das Ergebnis überrascht“, sagt Trogrlic, der eigener Einschätzung nach vor allem von jüngeren Vertretern gewählt worden sei.

Sowohl Mohr als auch Jungbluth werden dem strammrechten und nationalistischen Flügel der Partei zugeordnet. Ob mit Trogrlic eine Kurskorrektur einsetzt, ist offen. Auf Distanz geht er weder zu seinem Vorgänger noch zu seinem Konkurrenten. „Ich kann nur Gutes über Mohr berichten“, meint er. Aus seiner Sicht sei die AfD nicht ausländerfereindlich und rassistisch, sondern „eine konservative Partei“, die heute „die CDU aus den Jahren 2000 bis 2005“ vertrete. So kritisiert auch Trogrlic die aktuelle Flüchtlingspolitik. „Ich habe nichts gegen Flüchtlinge, aber gegen die Politik, die dafür verantwortlich ist“, meint er. Und natürlich wettert auch er gegen das „Brüssel-Monster“. Mehr Autonomie müsse es für die Mitgliedsländer geben. Mit Flugblattaktionen wolle man künftig verstärkt über die Ziele der AfD informieren.

Zu Trogrlics Stellvertretern wurden Michael Hentsch und Hans Heckmann gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Roger Lebien, Talea Sinning, Peter Kayser und Rainer Schmiedel. Wer für den Landtag kandidieren wird, ist noch offen.

(gei)
Mehr von Aachener Nachrichten