Aachen: Adalbertsteinweg wegen einer Fahrbahnsanierung gesperrt

Aachen : Adalbertsteinweg wegen einer Fahrbahnsanierung gesperrt

Die Fahrbahn des Adalbertsteinwegs wird für die nächsten vier Wochen auf dem Abschnitt zwischen der Sedan- und Eifelstraße komplett gesperrt. Die Straße muss auf diesem Abschnitt dringend saniert werden, weil die Fahrbahn in Richtung Innenstadt massiv abgesackt ist.

Stadteinwärts ist eine Umleitung über die Sedanstraße, Hohenzollernplatz und Stolberger Straße ausgeschildert. Ab Josefskirche ist der Adalbertsteinweg wieder befahrbar. Außerdem wird für die Zeit der Bauarbeiten stadteinwärts das Linksabbiegen in die Bismarckstraße ermöglicht.

Stadtauswärts wird der Autoverkehr ebenfalls umgeleitet. Kurz hinter dem Justizzentrum führt die Umleitung nach links in die Stolberger Straße und vom Hohenzollernplatz und die Sedanstraße zurück zum Adalbertsteinweg an der Kreuzung Bismarck-/Elsassstraße.

Die Einfahrt in den Adalbertsteinweg in Richtung Kirberichshofer Weg und Eifelstraße auf Höhe der Josefkirche ist nur noch für Anlieger geöffnet.

So stellt sich das Verkehrsgeschehen rund um den Adalbertsteinweg derzeit dar:</p>

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten