1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Abschied nach Noten von der Domsingschule

Aachen : Abschied nach Noten von der Domsingschule

Wie im Fluge vergingen die 90 Minuten der festlichen Abschlussfeier für die Viertklässler der Domsingschule. Beschwingt war der Einstieg mit dem Lied „Wir wünschen, dass jedes Kind auf der Welt lachen kann”, besinnlich hingegen das Gedicht, das Schulleiter Gerhard Dünnwald anstelle einer Rede vortrug.

„Ich üceshwn uchE teiZ umz nreuFe nud Lnehc,a muz nuT nud nee,kDn muz tSnuean dnu atVruerne und Ztei, canh edn eetSrnn uz ni”g,fere gba er end slEtaenchsnrüsl tim fua nde gW.e Den epuintMtktl erd iFere bare beedilt sad vno ienhn chon lmaeni eüahgeuffrt ihh„ldssGcciebt zru eiuirstghmHftal ni nc”Aeha, sda ide lSchreü sau hreri ihcSt las aleceNsh zur eHtlagmuhfrsiti eeestltngat dnu mti dem ies tnhci nru rEltne ndu arwndeVet ni edn anBn go,nez ndrsnoe bnsoee icfhsBo einhicrH uo,sihnMsgff mrsDopopt Hrreteb naamsmH und Dkoviamr uAxlsie Puls sla uenen rsoeuslleehg.Src huDc„r usMki thba rhi dei ueetudngB von mahsuenmZlat rnhefear, nedn hir ella eisd wie ontNe ni imeen ngerßo Wkre dre kiMsu udn iamdt eliT iener oitnms”pKioo, nawtde sich ieenshlrKarlens unsneaS vna esrEni an reih nendsihceed Szlüenchti.g sieeD antteh frü sei ein selinek nwesurtkK e:rtleghelts neie lastk,teHe revgriat tmi maneN ndu tnOermann,e uadz erudw sei urhdkulnci ter,frfdoguae edi teeKt ua„f timnumtebes Ziet sal hgbeLeai aurabzwnehufe nud ise red ceÖihetfltiknf zu sipnr”ne.eträe tMi menie lyeeMd satneg eid üsacshEtllsern ndan auf iehr Atr A:de rmroM„,a teSni und iesEn tcribh, aber üDnnis nrhelSleucg h.tnci tIs eid uczSeithl cahu beio,rv im nHzeer idsn wir ,reu”t pcreehnvasr sei udn sfteans auhc für uansnSe anv ensirE ned icehsbdA in Ves:er Wr„i kndaen Dri rfü disee ieZ,t Du shat tmi beeiL snu etrt.ueb Auf nreumes Wge nsi Lnbee hast uD sun vlie ”e.ebgegn