1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Aachener SPD hat Angst vor dem alten Kraftwerk Tihange

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Aachener SPD hat Angst vor dem alten Kraftwerk Tihange

„Strahlung kennt keine Grenzen”, sagt Aachens SPD-Chef Karl Schultheis und begründet damit den Einsatz der örtlichen Sozialdemokraten in einer eher auswärtigen Angelegenheit. Sie reagieren mit Unverständnis auf die Absicht der belgischen Nachbarn, die Laufzeit des Atomkraftwerks um zehn Jahre zu verlängern.

Per tarRunsstoeilo eolnls ues-Bdn wei auinenrgLegserd agotedrerfuf nedwre, chsi für ieenn ptopS seeird Pänle zeuetsni.nze eDi SDP geht navod a,us ssad shci die aedenrn seertaRtinpa iehrm oVßrsot enenhsaßlci wneederiD. erbeuedLsan vno g,Thanei 25 eioletKrm iesücwdhslt nvo tiühLtc an red asMa e,genegl osll ncah dem ilenWl red nlclwaishnoe ueegigRrn um zehn eJrha tnrväeregl ,nwreed was nniee bBeitre bsi uzm haJr 5022 ntbuedee .üwedr uaDz S-rsuDaPtfRa rD. eHiek fWol, na edr RTHW ürf den shectSuhnrlatz :ngsdtizuä eJ„ rteäl edi nngleAa i,snd tedos terafaaärupglrrnlei edwren sei. Das tis ctnih edrasn asl eib DAo.a”touvrs älcmnih tha dei SPD nAs:tg ssaD ebi menei laStlför ni igenTah cauh edi dtSat hneAac in deiliMehfcnttsa onggeez dwri. Vriwesene wdir uaf ienen aVrggon mi eermvobN ,0022 asl es mi Bclok 2 uz enmei erpidan lcalrbfDauk mak, weil nie tlVine rläsecsilfecwhieh genffetö .uredw sDsa iene rrgugelnenVä erd zftaieLu nvo 40 uaf 05 ,eaJrh ewi ejztt an erd aMas eh,eeosvgnr ied hScierieth h,rhöee sei nun khwlcrii citnh uenazenhm.n