Aachen: Aachen wird „Ort der Vielfalt”

Aachen: Aachen wird „Ort der Vielfalt”

Die Stadt Aachen darf sich bald „Ort der Vielfalt” nennen.

Verliehen wird die Auszeichnung für „vorbildlichen Einsatz für Vielfalt und Toleranz” und für das Eintreten gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus.

„Orte der Vielfalt” ist eine Initiative der Bundesregierung. Kämmerin Annekathrin Grehling, die die Bewerbung koordiniert hat, wird das Prädikat am 25. Mai bei einer Festveranstaltung in Berlin entgegennehmen.

Mehr von Aachener Nachrichten