Aachen will das Trinken und Lagern an Bushaltestellen verbieten

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachener Straßenverordnung : Alkohol-Sperrgebiet an Haltestellen wird ausgedehnt

Mit einer schärfer gefassten Straßenverordnung will die Stadt gegen trinkende und pöbelnde Zeitgenossen an Bushaltestellen vorgehen. Insbesondere am Bushof hofft man auf diese Weise das Sicherheitsgefühl von Anwohnern, Passanten und vor allem Kindern verbessern zu können.