1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Stadtbetrieb kontrolliert Bäume nach dem trockenen Sommer 2018

Kostenpflichtiger Inhalt: Erfolg für Feuerwehr und Freiwillige : Die meisten Straßenbäume haben den Hitzesommer überlebt

Von den rund 93.000 Straßenbäumen in der Stadt Aachen sind rund 130 nach dem Winter nicht mehr ausgetrieben. Schuld war vermutlich der extrem trockene Sommer 2018.

Rndu 0309.0 ueBmä nesteh in der Sttda cehAan na ßrSnate dun auf P.eätznl iVeel nov ihnen haben im momreboursT 8021 gicthäm rtneu rde oitThncreek tin.tegle iDe pndnnseea Fgrea arw l,osa wei veeil Bäeum ncah red rneßgo ieztH ni demise hrjrühFa ihnct hmre ueeibanstr ü.ewndr eesnBosrd ujegn e,ämBu eid cnho hnict os leiev retieb dnu ftiee ueWzrln dgltibee athnt,e tglnae als erged.fäht

eDi rBpamlguefe emib reeanhcA abieettrbtSd anbhe dslehab in end nraenvggene Wochen edn Zaunstd rde bärßanmSetue tonrtlilkore. giE:renbs Eawt 301 Bmuäe snid red.vrort In al“em„ronn Jnhrea eeritbn in der elegR 03 sbi 40 emBäu por Jarh nach dem tiWrne hicnt rhme ,aus liett zuad asd äcdttsihes asesPetmr ufa gefaArn im.t

ahNc äszgnEnthciu edr xpneEetr tis edi talierv erggein hlZa baegotneebsrr muäeB ni cAeanh ucah uaf ads enageEngtm der ewhurrFee zküreznuurfü,hc ide imt ongeßr dAafwnu eievl meBuä ßergegiälm mti reWass egrtorsv aht. chAu ievel nAownreh nateth zu eGkiaßenn dun clacShuh eegirngff und so hcmanne aumB erüb edn meroSm eter.gett