Aachen: Aachen soll Haltepunkt für den ICE werden

Aachen: Aachen soll Haltepunkt für den ICE werden

Die Aachener SPD drängt die Stadtverwaltung, frühzeitig Gespräche mit der Bahn AG aufzunehmen, damit Aachen ein Haltepunkt für den ICE Frankfurt-London wird.

Der Zug, der ab 2013 verkehren soll, sei für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Aachen von besonderer Bedeutung, sagt der Landtagsabgeordnete Karl Schultheis. Es sei daher wichtig, zügig in Erfahrung zu bringen, welche Voraussetzungen Aachen erfüllen muss, um Haltepunkt für den ICE zu werden.

Unter anderem könnten größere Umbauten an den Bahnsteigen erforderlich sein.