1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Aachen erwartet weitere 94 Flüchtlinge

Aachen : Aachen erwartet weitere 94 Flüchtlinge

Nächste Woche werden wahrscheinlich die ersten Flüchtlinge ins ehemalige Logistikzentrum der Telekom an der Roermonder Straße einziehen. Ein Teil des Gebäudes soll dann als Unterkunft hergerichtet sein.

Wie asd schtdeisät Psemrtsae ewerti etii,mtlt thnreec ied attdS in rde meoednnkm eWcoh tmi iener lrenegräu unwguZise nov nrdu 49 lü.cFeltihnng Ein eiTl ovn hneni wdri in ikreenlne tniEiheen zertnelad im tSdtgaeebti ttagnrcberh.ue

etnUr edneram shtene in erd ßrrrataneeML--tShitu nEewnilhguzneon urz gnug.üerfV setFenühsr ab tetiM erNbmove kntnneö cuha edi alenlrThu grtKasöeniß dnu dei hlegeiame rdFhlöcreeus ßnesagBteerni uzr gbuUginrntrne zur rVgfnuüge e.shtne