Aachen: Alternatives Angebot in der Immanuelkirche zum Adventsstress

In der Nacht : Besinnung bei Musik, Texten, Brot und Wein

Stress in der Vorweihnachtszeit? Einen ganz bewussten Gegenpol wollen Aachener bei einem Abend in der Immanuelkirche setzen. Besinnung bei Musik, Texten, Käse und Wein.

Zur Ruhe kommen, in die Kerzen schauen, sich von Klängen umhüllen lassen und mit eigenen Gedanken den Impulsen folgen.

Ein Gegenpol zum Vorweihnachtsstress wirdam Freitag, 29. November, um 22 Uhr in der Immanuelkirche, Siegelallee 2, gesetzt. Lesungen und Musik laden ein zur Mäßigung, zum Innehalten, eröffnen die Möglichkeit, sich auf Neues einzulassen, stärken den Wunsch, Hass und Gewalt etwas entgegenzusetzen, echte Wahrheiten zu erkennen zwischen all den Werbebotschaften und Faktenfälscherein.

Das Programm gestalten Heribert Leuchter (Saxophon), Lutz Felbick (Orgel), Frauke Studemund und Redmer Studemund (Worte). Danach gibt es ein Zusammensein bei Wein, Brot und Käse.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten