Aachen: Alkuinrealschule vor der auslaufenden Schließung

Kostenpflichtiger Inhalt: Politik stellt Weichen im Schulausschuss : Das letzte Kapitel für die Alkuinrealschule

Für die Aachener Alkuinschule wird am kommenden Dienstag wohl das letzte Kapitel aufgeschlagen. Die Realschule an der Alkuinstraße, die für das nächste Schuljahr nur noch 24 Anmeldungen verzeichnete, soll ab dem 1. August auslaufend geschlossen werden. Das verlangt die Bezirksregierung in Köln, das schlägt die Verwaltung vor, und das werden die städtischen Schulpolitiker am Dienstag, 2. Juli, wohl so entscheiden.