930 Gäste beim Gala-Ball der RWTH Aachen im Eurogress

930 Gäste beim Gala-Ball der RWTH Aachen im Eurogress

Ob rot, blau oder in gedeckten, dunklen Tönen: Hauptsache elegant. Rund 930 Gäste haben am Wochenende den Gala-Ball der RWTH im Eurogress besucht, wohl auch, um einen Gegenpol zum Studienalltag zu erleben. „Es werden immer mehr Interessierte, und wir waren schon lange vor dem großen Tag ausverkauft“, sagte Eventkoordinator Melih Özkardes.

<

p class="text">

Man habe auch immer mehr Zuspruch von externen Tanzlustigen, denn der Ball, der von Prof. Dr. Doris Klee und ihrem Gatten Johannes eröffnet wurde, ist nicht nur für RWTH-Angehörige offen. Die Gäste genossen im Eurogress nicht nur das Selber tanzen, sondern auch eine hochkarätige Show der uni-eigenen Formation.

(krü)
Mehr von Aachener Nachrichten