Aachen: 84-Jährige erneut Opfer eines Handtaschenraubes

Aachen: 84-Jährige erneut Opfer eines Handtaschenraubes

Innerhalb weniger Wochen hat ein Unbekannter einer 84-Jährigen Frau zweimal die Handtasche vor ihrer Haustür in der Nizzaallee weggerissen.

Das letzte Mal wurde die Frau Mittwochabend bestohlen.

Der Täter flüchtete danach zu Fuß und konnte im Rahmen der anschließenden Fahndung nicht gefaßt werden. Laut Aussage der älteren Dame ist der Gesuchte etwa 1,70 m groß und hat kurzes dunkles Haar. Bei der Tat trug er eine dunkle Jacke und eine blaue Jeans.

Bereits am 5. Januar wurde die 84-Jährige ebenfalls vor ihrer Haustür Opfer eines solchen Raubdeliktes. Die Polzei vermutet, dass beide Delikte vom selben Täter verübt wurden.

Mehr von Aachener Nachrichten