Aachen: 31-jähriger Einbrecher von der Polizei überrascht

Aachen: 31-jähriger Einbrecher von der Polizei überrascht

Ein Einbrecher hat am Samstag nicht so schnell mit der Polizei gerechnet und flüchtete übers Flachdach.

Gegen 23.25 Uhr löste der 31-Jährige in einem Fitnesscenter in der Goffartstraße Alarm aus. Innerhalb weniger Minuten war eine Streifenwagenbesatzung vor Ort und entdeckte den aus dem Fenster schauenden Einbrecher.

Dieser flüchtete noch über das Flachdach, scheiterte aber am Boden an einem drei Meter hohen Zaun. Der Polizeibeamte erwischte die Füße des kletternden Einbechers und konnte ihn festnehmen.

Während seiner Flucht warf er einen zuvor entwendeten Laptop weg. Der Festgenommene ist schon mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten.

Mehr von Aachener Nachrichten