1. Lokales
  2. Aachen

Künstler Recep Vardar: 24 Korkenbäume auf Armbanduhren

Künstler Recep Vardar : 24 Korkenbäume auf Armbanduhren

Für Recep Vardar, den „Aachener Korkenkünstler“, muss Kunst immer einen gesellschaftlichen Bezug haben. „Wir dürfen nicht wegschauen“, sagt er und ist sich damit mit vielen großen Kollegen wie Pablo Picasso, Joseph Beuys oder auch der Schriftstellerin Margret Atwood einig.

So erstellt er derzeit eine Serie von 24 „Korkenbäumen“ auf echten Armbanduhren, die alle auf 5 nach 12 eingestellt sind. „Für die Natur ist es eigentlich schon zu spät,“ sagt er. „Die Zeit läuft, und ich möchte, dass man mit meiner 24-er Serie 24 Stunden am Tag an die Natur denkt und entsprechend handelt. Die aktuelle Corona-Krise verdeckt jetzt die Klima-Katastrophe, aber die Schädigungen gehen weiter.“

Recep Vardar stellt ausschließlich Unikate her und lebt und arbeitet in einer Atelier-Galerie-Wohnung voller Wandinstallationen und Objekten ausschließlich aus gebrauchten Wein- und Sektkorken. Wer Kontakt aufnehmen möchte, geht auf seine Homepage: www.recep-vardar.de oder schreibt eine E-Mail an info@recep-vardar.de.

(ipf)