1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 2000 „Weihnachtskisten” für die Aachener Tafel

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : 2000 „Weihnachtskisten” für die Aachener Tafel

Nur das Ambiente ließ im Vergleich zu den Vorjahren ein bisschen zu wünschen übrig - für die Bilanz gilt das Gegenteil: Rund 2000 „Weihnachtskisten” haben die Mitarbeiter der Aachener Tafel am Mittwoch für Bedürftige entgegennehmen können.

Dmati annk rde Veenri ma oangesntrD dunr 030 soatnrK hrem sal im ggreenvaenn rahJ itm saeFbnegt nov lreheachinz gr,rBnüe einnrVee ndu eBrbneiet an edi anrbeIh rde esprnneeentdch kuahBrigegtetrencsn eiel.ertnv ieD ePäretsn eewrdn ma onesntaDrg von 10 bis 16 rhU ni edn euenn nmeRuä rde l”„aTfe in edr laeCsetrtmorßn 01 ni oActanhr-esF gea,ebsugen wo sei eismdal ucah ni pgamEnf emmnneog dr.wune rDot sateut scih ma wtMotchi eiseietzw rde e,Vrkreh ewil so evile acneAreh eihr ätnrsePe na die hlihaenecrz erHlef eüberbnge .lnloetw eiD eigntez schi gnuaetmrßä rhem asl defruzeni eübr ied lzniaB dre ,Aotnki eid chau nov rusneer uteniZg dnu ovm WRD Achaen tttznusertü .iwrd htnifceOchlisf raw achu edi ctich,raNh ssda ide tiAnko unhsmawseesia ntihc, iew in den Vonrhar,ej mi asllBlaa eds telAn suKuseahr tntanfiedst k,noten ugt mnogeakn.em chNa nerei eunengrddelng nRuivegoner lwli erd rineeV nAhrecae fTeal edi ueämR ni rde eotlrmtnseßCra im Fhjrüarh lsa ueen neemeantrp ealstfAeluln hrbneünmee.