1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 14 Fahrer sind jetzt ohne Führerschein

Aachen : 14 Fahrer sind jetzt ohne Führerschein

Mit insgesamt 412 Einsätzen seit Fettdonnerstag verzeichnet die Aachener Polizei für Stadt und Kreis Aachen einen leichten Rückgang (im letzten Jahr waren es 25 Einsätze mehr) der Einsatzzahlen zur Karnevalszeit.

Ncha edm rteavli ihguren Snnoagt ranew se mnoteosRnga vro melal lgrcäniheeSe ndu ietrSigeik,tetn ide eid etanmeB ni tmeA hieltTozret.n dre ourzv eintaüknggedn nnoleAlkolrtohlko goz die iiPeloz 41 nekrubtene rreaFkhw-P usa emd hekerVr, die nun neho nüieerhhFrcs enei lneebbied Krsnuernrgavaeinnel ebahn Zedlwh.trzunäiesc tklunegüvecr am botMndneaag fau erd dlefritHe Satßre ien 7hr3i-äerjg erwrk-aPh,F der nuter der bbntArauküoche onv edr nFharbha rDeamak.b hrotilseaolike nMna wudre weshrc ltezvtre dnu mit dem astRegengwtun ni das uLsosaietlpnih .bthaercg nSeie ried aMertirfh ebibenl evrnl.uttez