Aachen: 13-jähriger Radfahrer angefahren

Aachen: 13-jähriger Radfahrer angefahren

Am Mittwochabend wurde auf der Debyestraße ein 13-jähriger Radfahrer angefahren und verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Aus Richtung Trierer Straße kommend, fuhr der Junge gegen 18.15 Uhr auf dem linken Gehweg. Ein 40- jähriger Autofahrer, der in dem Moment den Parkplatz eines Schnellrestaurants verlassen wollte, übersah ihn dabei und fuhr ihn an.

Das Kind stürzte und verletzte sich am Fuß. Vorsorglich wurde es mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten