Aachen: 100. Todestag: Eine Matinee für Lennet Kann

Aachen : 100. Todestag: Eine Matinee für Lennet Kann

Anlässlich des 100. Todestages des Öcher Originals Lennet Kann gibt es am Sonntag, 5. Juni, in den Burtscheider Kurparkterrassen, Dammstraße, eine „Lennet Kann Matinee“. Veranstalter ist der Theater- und Konzertverein Aachen.

Das Programm von 11 bis 13 Uhr wird vorwiegend von den Ensemblemitgliedern des erfolgreichen Lennet-Kann-Musicals gestaltet.

Neben Szenen aus dem Musical werden auch Tänzer der Ballettschule Brigitte Erdweg und der Kinder- und Jugendchor St. Katharina Forst zu sehen sein. Außerdem gibt es Interessantes über Lennet Kann, natürlich auf Öcher Platt, und über die Zeit um 1900, vorgetragen von der Journalistin Jutta Katsaitis-Schmitz und Thouet-Preisträger Markus Krings. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Nachrichten