1. Kultur

Köln: Zeche-Fotografien von Bernd und Hilla Becher

Köln : Zeche-Fotografien von Bernd und Hilla Becher

1973 wurde das Steinkohlenbergwerk Zeche Hannover stillgelegt. Von 1971 bis 1974 stattete das Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher diesem Ort zahlreiche Besuche ab und dokumentierte dabei die Veränderungen des Geländes in vielen Fotografien.

Die Abzüge bilden die Grundlage für eine genaue Beschreibung der Anlage, wie sie der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur heute exklusiv in einem Satz von rund 200 originalen Abzügen vorliegt.

Zusammen mit weiteren Zechen-Bildgruppen sind sie nun erstmals in einer Ausstellung zu sehen. Die Schau „Zeche Hannover. Photographien aus dem Ruhrgebiet von Bernd und Hilla Becher” läuft von Freitag, 26. März, bis 18. Juli in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7, 50670 Köln, geöffnet täglich außer mittwochs von 14-19 Uhr, Karfreitag, 2. April, geschlossen, Eintritt: 4,50 Euro).