1. Kultur

Düsseldorf: Wenders erhält den Helmut-Käutner-Preis

Düsseldorf : Wenders erhält den Helmut-Käutner-Preis

Filmregisseur Wim Wenders (58) nimmt am 21. März in Düsseldorf den Helmut-Käutner-Preis entgegen.

Das sagte ein Sprecher der Stadt am Montag der dpa. Ursprünglich war die Übergabe des angesehenen Filmkunstpreises für den 31. Januar vorgesehen.

Die Feier, bei der der Frontmann der Kult-Rockband „Tote Hosen”, Campino, die Laudatio halten wollte, hatte damals wegen einer Erkrankung von Wenders abgesagt werden müssen.

Der in Düsseldorf geborene Wenders bekommt die nach dem Regisseur Käutner benannte und mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung für sein „von Experimentierfreudigkeit und Innovationskraft” geprägtes Werk.