1. Kultur

Lecco: Wahrsagerin „sieht” Leiche im Comer See

Lecco : Wahrsagerin „sieht” Leiche im Comer See

Der Hinweis einer Wahrsagerin in Italien hat dazu geführt, dass die Leiche einer seit Jahren verschollenen Frau im Comer See gefunden wurde.

Die Eltern der Vermissten hatten fast drei Jahre lang vergeblich nach ihrer Tochter gesucht, die im Alter von 30 Jahren mit ihrem Auto spurlos in Norditalien verschwunden war. Erst der Einsatz des Mediums brachte den Durchbruch.

„Sie ist in einem See”, sagte die 55-jährige Maria Rosa Busi, eine bekannte Seherin aus Brescia. Mit Hilfe einer Unterwasserkamera wurde die Leiche in 120 Metern Tiefe des Sees entdeckt.