1. Kultur

Aachen: Von der Romantik bis zur Moderne

Aachen : Von der Romantik bis zur Moderne

Das traditionelle Semester-Abschlusskonzert von Chor und Kammerorchester der Musikhochschule Aachen findet am Freitag, 23. Januar, 20 Uhr, in der Kirche St. Michael (Jesuitenstraße) statt.

Ergänzt wird der Hochschulchor durch „Ars Cantandi”, den Chor der Städtischen Musikschule Aachen. Unter der Leitung von Herbert Görtz, Dekan der Musikhochschule, eröffnet das Kammerorchester das Konzert mit Arvo Pärts Stück „Fratres” für Streicher und Schlagwerk, gefolgt von Joseph Haydns „La Passione” (Sinfonie Nr. 49).

Im zweiten Teil gibt es dann mit Felix Mendelssohn-Bartholdys 114. Psalm „Da Israel aus Ägypten zog” für Chor und Orchester und Leonard Bernsteins schmissigen „Chichester Psalms” Chorsymphonik aus Romantik und Moderne unter der Leitung von Hermann Godland. Solist ist der Altus Georg Schillinger. Eintritt frei.