1. Kultur

Maastricht: „Viagra-Bande” zu Sozialarbeit verurteilt

Maastricht : „Viagra-Bande” zu Sozialarbeit verurteilt

Drei Helfershelfer der „Viagra”-Bande sollen nach dem Antrag der Staatsanwaltschaft Maastricht zwischen 80 und 120 Stunden Sozialarbeit leisten.

Die Anklage wirft der Bande vor, 2002 und 2003 in Südlimburg tausende nachgemachter Erektions-Pillen übers Internet und durch Zeitungsanzeigen an den Mann gebracht zu haben, ohne die Kunden über gefährliche Nebenwirkungen informiert zu haben. Der Kopf der Bande muss sich im Oktober vor Gericht verantworten.