Aachen: „Unheilig” geht im Sommer auf Open-Air-Tournee

Aachen: „Unheilig” geht im Sommer auf Open-Air-Tournee

Die Band „Unheilig” geht im Sommer erneut auf Tournee. Die „Heimreise Tour” startet am 4. Juni Gelsenkirchen, wie die PR-Agentur der Band, Another Dimension, am Donnerstag in München mitteilte.

Das Auftaktkonzert ist den Angaben zufolge bereits ausverkauft. Die Open-Air-Tournee führt die Band demnach bis Anfang September durch 21 deutsche Städte. Auch in Basel und im österreichischen Linz seien Auftritte geplant. Im Februar 2012 werde dann das neue Album von „Unheilig” mit dem Titel „Lichter der Stadt” erscheinen.

Die Band um den Aachener Sänger „Der Graf” gehört zu den erfolgreichsten deutschen Musikern des vergangenen Jahres. „Unheilig” gewann zahlreiche Preise, darunter den Echo für das Album des Jahres. Ihr Album „Große Freiheit” belegte nach Angaben der PR-Agentur 23 Wochen lang Platz eins in den Charts.