1. Kultur

Krefeld: Uneinsichtiger Autofahrer verletzt Verkehrs-Kadetten in Krefeld

Krefeld : Uneinsichtiger Autofahrer verletzt Verkehrs-Kadetten in Krefeld

Ein 19 Jahre alter Verkehrs-Kadett ist bei einem Einsatz in Krefeld von einem uneinsichtigen Autofahrer verletzt worden. Der 19-Jährige hatte wegen eines Eishockey-Spiels am Sonntag eine Straße für den Verkehr gesperrt.

Als er dem herannahenden Autofahrer ebenfalls die Durchfahrt verweigerte, wurde er von dem Fahrer zunächst beleidigt.

Dann sei der 20-Jährige auf den Helfer der Verkehrswacht zugefahren, um ihn wegzuschieben, teilte die Polizei am Montag mit. Der 19-Jährige wurde von dem Auto erfasst und leicht verletzt.