1. Kultur

München: Ulrich Peters folgt auf Klaus Schultz

München : Ulrich Peters folgt auf Klaus Schultz

Augsburgs Theater-Intendant Ulrich Peters (50) wird neuer Intendant des Münchner Gärtnerplatztheaters und tritt damit die Nachfolge von Klaus Schultz an.

Das Kabinett billigte am Dienstag einen entsprechenden Vorschlag von Kunstminister Thomas Goppel (CSU), teilte die Staatskanzlei mit. Peters wird ab September 2007 für fünf Jahre die Leitung von Münchens zweiter Oper übernehmen.

Der ehemalige Generalintendant des Stadttheaters Aachen Klaus Schultz, dessen Vertrag in München 2007 endet, geht dort in der kommenden Spielzeit bereits in seine zehnte Saison. Ein Rückgang der Auslastungszahlen am Gärtnerplatztheater auf zuletzt 60 bis 70 Prozent soll bei der Staatsregierung den Ausschlag für den eingeleiteten Intendantenwechsel gegeben haben.

Das Ensemble hatte sich in einem Offenen Brief an den Ministerpräsidenten mit Schultz solidarisch erklärt. Ulrich Peters empfahl sich offenbar dadurch, dass er die Besucherzahl in Augsburg innerhalb von nur drei Jahren von 160.000 auf beachtliche 250.000 gesteigert hatte.