Aachen: U 21 Theaterclub geht nach Hollywood

Aachen: U 21 Theaterclub geht nach Hollywood

Frei nach der Devise „Nicht einmal John Wayne war so cool wie John Wayne” setzt sich der U 21 Theaterclub vom Theater Aachen am Ende der Spielzeit mit Leinwandhelden, Kinogrößen und filmischen Scheinrealitäten auseinander.

Dieser Theaterabend im Mörgens (Mörgensstraße) bietet, Raum sich der Romantik von Casablanca, der Komik eines Forrest Gump oder Zoolander sowie der Ästhetik von Quentin Tarantino und dem Wahn von Jack Nicholson in Shining hinzugeben.

Auf der anderen Seite eröffnet er die Möglichkeit Filmästhetiken zu hinterfragen, indem sie konterkariert und damit allzumenschlich gemacht werden. Premiere ist am Donnerstag, 17. Juni, um 20 Uhr. Weitere Vorstellungen am 19., 23. und 27. Juni.

Mehr von Aachener Nachrichten