Aachen: Stück für zwei Puppen und eine Amsel

Aachen: Stück für zwei Puppen und eine Amsel

Ein Stück für zwei Puppen und eine Amsel präsentiert das Theater Aachen für Menschen ab fünf Jahren in der Kammer: „Frau Meier, die Amsel” nach dem Bilderbuch von Wolf Erlbruch.

Premiere ist am Samstag, 10. Januar, um 15 Uhr. Die Geschichte dreht sich um Herrn und Frau Meier, die schon lange zusammenleben. Frau Meier macht sich Sorgen: über die Knöpfe an ihrem Wintermantel, über den Gurkenvorrat im Keller, und ob die Sonne auch wirklich morgen wieder aufgehen wird.

Eines Tages findet Frau Meier eine junge Amsel in ihrem Garten, und nun gibt es etwas zu tun: Der kleine Vogel muss nicht nur gefüttert werden, sondern muss auch fliegen lernen! Da legt sich Frau Meier richtig ins Zeug... Weitere Aufführungstermine: 11. Januar, 15 Uhr; 12. Januar, 11 Uhr; 7. und 8. Februar, 15 Uhr; 7. und 8. März, 15 Uhr; 9. und 10. März, 11 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten