1. Kultur

Aachen: Seit langer Zeit wieder einmal zur Alemannia

Aachen : Seit langer Zeit wieder einmal zur Alemannia

Einen unserer vielen Wochengewinne beim SuperQ, dem Gewinnspiel zum 60. Geburtstag der „Nachrichten”, überreichte für die dritte Rätselrunde Thomas Korr, Marketingleiter bei Alemannia Aachen. Gewinner Jochen Pechmann freute sich über zwei Karten für ein Heimspiel der Schwarz-Gelben.

„Seitdem die Alemannia das erste Mal in der Bundesliga gespielt hat, irgendwann in den Sechzigern, bin ich nicht mehr auf dem Tivoli gewesen”, gesteht Pechmann. Thomas Korr überraschte ihn dazu noch mit einem tollen schwarz-gelben Shirt aus der brandneuen Kollektion, die es erst ab der Saisoneröffnung am 31. Juli im Verkauf geben wird.

Weitere Karten

Ebenfalls jeweils zwei Karten für ein Heimspiel der Schwarz-Gelben erhalten René Malerbe aus Simmerath, Bernd Baudisch, Herzogenrath, Ruth Mohnen, Stolberg, Marianne Graf, Würselen, Jochen Laschette, Eschweiler, Ralf Blatny, Baesweiler, Karl Schreiber, Monschau, Holger Hampel, Aldenhoven, Heinz D. Schneider, Aachen, Heinz Welsch, Merzenich, Irmgard Barth, Kreuzau, Stephan Rietz, Waldfeucht, Marianne Vogel, Aachen, Gerd Materlin, Düren, Wilfried Fenger, Rita Dieck, beide aus Hückelhoven, Ellen Legge, Monschau, Heribert Braun, Arnold Schmitz, beide aus Jülich, Angelika Klein, Düren, Dagmar Denner, Jörg Kremers, Melanie Wellmann, alle drei aus Herzogenrath, Dagmar Johnen-Garstka, Alsdorf, Guenter Lichtenthaeler, Stolberg, Kathi Bock, Hans-Georg Fischer, Josefine Mohne, alle drei aus Aachen, und Manfred Borchert, Baesweiler.

Ein Fahrrad gesponsert von Flizz Eurobike hat Helene Lichter aus Baesweiler gewonnen, eine Uhr gesponsert von Marcello C. geht in dieser Woche an Hildegard Zinken aus Herzogenrath. Das Spielcasino Aachen spricht sechs VIP-Einladungen für jeweils sechs Personen an Eddy Lancé aus Eupen, Britta Schreiber und Ingrid Müller, beide aus Würselen, Dr. Stephanie Küpper, Alf Halsband, beide aus Aachen, und Martha Gerlach aus Monschau aus.

Über jeweils zwei Karten für das Dauerbrenner-Musical Starlight Express freuen sich Roswitha Bücken aus Stolberg, Marianne Call und Therese Rateischak, beide aus Aachen. Sion Kölsch spendiert sechs Partyfässchen für Karin Witte, Jülich, Heinrich Kuckartz, Werner Ruthmann, beide aus Aachen, Christoph Poschadel, Heinsberg, Thomas Groten, Alsdorf, und Robert Sukrow, Stolberg.

Für Tennis-Fans

Takeda Pharma verlost 30 mal zwei Karten für das ATP-Turnier am Freitag, 4. November. Die Tickets gehen an Stefanie Reimann, Aachen, Michael Kuyffen, Übach-Palenberg, Stefan Mardak, Aachen, Ellen Thönnessen, Düren, Monika Neuefeind, Roetgen, Uwe Romstedt, Nörvenich, Wolfgang Kirsch, Baesweiler, Anneliese Schulden, Stolberg, Pascal Gärtner, Herzogenrath, Tobias Jakobs, Monschau, Dieter Nadenau, Aachen, Helmut Schulz, Würselen, Sofia Förster, Düren, Calogero Lo Cicero, Aachen, Stefan Müller, Alsdorf, Alfred Hömke, Holger Kelm, Karola Chamberlain-Jansen, alle drei aus Aachen, Ingrid Lentzen, Kerkrade, Jannis von Nitzsch, Kurt Lennartz, beide aus Aachen, Heinz Maintz, Jülich, Marion Rudisch, Günter Goerres, beide aus Aachen, Barbara Laufs, Düren, Maria Sperle, Welkenraedt, Gerlinde Heilmann, Eschweiler, Wilhelm Schultheis, Alsdorf, Elisabeth Rauderath, Wassenberg, und Margret Mallmann, Roetgen.

Die Gewinner werden in diesen Tagen schriftlich benachrichtigt. Die fünfte Runde in unserem SuperQ finden Sie am kommenden Dienstag, 26. Juli, in den „Nachrichten”.