1. Kultur

Neuss: Schüler schlägt Rektor krankenhausreif

Neuss : Schüler schlägt Rektor krankenhausreif

Ein 15-jähriger Schüler hat in Neuss seinen Rektor so heftig geschlagen, dass der Pädagoge anschließend im Krankenhaus behandelt
werden musste.

Nach Angaben der Polizei vom Montag war der Junge zunächst mit dem Hausmeister in Streit geraten. Als er wenig später zum Rektor gerufen wurde, drehte er offenbar durch und schlug mit beiden Fäusten zu.

Jetzt erwartet den 15-Jährigen ein Verfahren wegen Körperverletzung. Außerdem dürfte die Attacke auf den Rektor auch schulische Folgen für den Jungen haben.