1. Kultur

Köln: Schau mit deutschen Meisterzeichnungen in Köln

Köln : Schau mit deutschen Meisterzeichnungen in Köln

Im Kölner Wallraff-Richartz-Museum ist ab diesen Freitag eine Ausstellung mit deutschen Meisterzeichnungen zu sehen.

Präsentiert werden nach Museumsangaben Werke der Zeichenkunst von Künstlern wie etwa Philipp Otto Runge (1777-1810), Wilhelm Liebl (1844-1900), Adolph Menzel (1815-1905) sowie Max Liebermann (1847-1935).

Die rund 150 ausgestellten Blätter ermöglichten einen umfassenden Blick in die wohl intensivste Zeitspanne der deutschen Kunstgeschichte, von der Romantik über den Realismus bis hin zum Impressionismus, hieß es. Neben den wichtigsten Stilentwicklungen könnten die Besucher anhand der gezeigten Studien, Skizzen und Entwürfe auch herausragende Künstler-Persönlichkeiten und deren Arbeitsweise studieren. Die Zeichnungen böten einen neuen und seltenen Blick auf die große Kreativität und Vielfalt dieser wechselhaften Epoche.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Januar zu sehen. Das Wallraf-Richartz-Museum ist dienstags, mittwochs und freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr, donnerstags von 10.00 bis 22.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro.