1. Kultur

Euskirchen: Rübenbauern gehen auf die Barrikaden

Euskirchen : Rübenbauern gehen auf die Barrikaden

Zum Auftakt der Rübenernte haben am Freitag mehrere hundert Landwirte in Euskirchen gegen die geplante EU-Zuckermarktreform protestiert. Sie zogen mit Traktoren und Transparenten durch die Innenstadt.

Durch die geplante Preissenkung für Zuckerrüben sei die Existenz mehrerer tausend Betriebe bedroht, sagte der Vorsitzende des Rheinischen Rübenbauernverbandes, Jan Kirsch. Die Region gilt landesweit als Zentrum des Rübenanbaus in Deutschland.