1. Kultur

Viersen: Randalierer bewirft Polizisten mit Pflastersteinen

Viersen : Randalierer bewirft Polizisten mit Pflastersteinen

Ein 22-jähriger Viersener hat zwei Polizisten mit schweren Pflastersteinen beworfen, als die Beamten ihn am Donnerstagabend festnehmen wollten.

Die Wurfgeschosse verfehlten jedoch die beiden Polizisten, die sich durch einen Sprung in Sicherheit bringen konnten. Wie die Polizei in Viersen am Freitag mitteilte, hatten Passanten die Ordnungshüter alarmiert, nachdem der 22-Jährige in mehreren Lokalen randaliert sowie Gäste und Passanten beleidigt hatte.

Ermittelt werde gegen den Mann, der möglicherweise unter Alkohol und Drogen stand, wegen des Verdachts des Widerstandes und der versuchten gefährlichen Körperverletzung.