1. Kultur

Köln: Ralf Moeller: „Auch ich habe gedopt”

Köln : Ralf Moeller: „Auch ich habe gedopt”

Ralf Moeller (48), Bodybuilder und Hollywood- Schauspieler („Gladiator”), hat in einer Kölner Schule eine Doping-Beichte abgelegt. „Ich gebe zu: Auch ich habe gedopt”, sagte der ehemalige Mr. Universum nach einem Bericht der Zeitung „Express” auf die Nachfrage eines 17-jährigen Schülers.

„Das ist im Leistungssport einfach üblich”, erläuterte er. „Wer das nicht zugibt, ist ein Heuchler. Wenn man Doping verhindern will, müsste man den gesamten Hochleistungssport und die Olympischen Spiele abschaffen.”

Der Radsportler Jan Ullrich sei falsch beraten, wenn er die Einnahme von Dopingmitteln bestreite, sagte Moeller. „Er sollte einfach sagen: „Ja, das habe ich auch gemacht - na und?"”

Er selbst habe „immer nur über kurze Zeiträume, sechs, sieben oder acht Wochen hintereinander” zu verbotenen Mitteln zum Muskelaufbau gegriffen. Den Kindern in den Schulen, die er jetzt besuche, sage er natürlich: „Finger weg von Anabolika.”