1. Kultur

Köln: Rainer Budde geht in den Ruhestand

Köln : Rainer Budde geht in den Ruhestand

Rainer Budde, langjähriger Direktor des Kölner Wallraf-Richartz-Museums - Fondation Corboud (WRM), geht am Jahresende in den Ruhestand.

Seine Stelle soll Mitte kommenden Jahres neu besetzt werden, wie die Stadt Köln am Donnerstag mitteilte. Budde konnte viele wichtige Kunstwerke - unter anderem die „Seerosen” von Monet - für das Museum erwerben und damit der Sammlung ein neues Gesicht verleihen.

Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Musikwissenschaften hatte Rainer Budde 1968 seinen Dienst beim Wallraf-Richartz-Museum angetreten. 1981 wurde er zum Direktor berufen.