1. Kultur

Kerpen: Polizei zerschlägt Drogenhändlerring

Kerpen : Polizei zerschlägt Drogenhändlerring

Nach fast einjährigen Ermittlungen hat die Polizei einen Drogenhändlerring in Elsdorf zerschlagen.

Die neun Tatverdächtigen sollen regelmäßig Rauschgift aus den Niederlanden eingeschmuggelt und im Raum Kerpen vertrieben haben, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Hinweise aus der Bevölkerung hatten auf die Spur der Gruppe geführt.

Am Mittwoch nahmen Spezialkräfte der Polizei zwei Tatverdächtige auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kerpen fest. Im Auto der Männer fanden die Ermittler fünf Kilogramm Marihuana, zwei Kilogramm Amphetamine sowie einige Tausend Ecstasy-Tabletten.

Bei der anschließenden Durchsuchung von sechs Wohnungen und dem Bistro des Hauptverdächtigen entdeckte die Polizei weitere drei Kilogramm Marihuana. Gegen die drei mutmaßlichen Haupttäter erging Haftbefehl, sie wurden in Untersuchungshaft genommen. Die Ermittlungen dauern an.