1. Kultur

Polizei sucht den Mörder von Anja S.

Polizei sucht den Mörder von Anja S.

Mönchengladbach (an-o) - Die Polizei Mönchengladbach fahndet nach dem 32 Jahre alten Christan Robert Meier. Der gebürtige Münchener ohne festen Wohnsitz wird dringend verdächtigt, am Montag Abend seine 22 Jahre alte Freundin Anja S. getötet zu haben.

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag in Mönchengladbach mitteilten, meldete am Montag gegen 21.20 Uhr ein bislang unbekannter Mann per Telefon: "Im Studentenwohnheim in der Hubertusstraße liegt eine bewußtlose Frau." Ein weiterer Anruf gleichen Inhalts ging bei der Leitstelle der Feuerwehr ein.

Polizeibeamte suchten daraufhin unverzüglich das Studentenwohnheim auf und fanden in einem der Einzimmer-Appartements die in Bielefeld geborene Studentin. Sie war tot. Ihr bekleideter Körper wies zahllose Verletzungen und Blutergüsse auf. Offensichtlich war sie mit einem stumpfen Gegenstand brutal zusammen geschlagen worden.

Zu dieser Erkenntnis kamen jedenfalls die Gerichtsmediziner, die die Leiche noch an Ort und Stelle in Augenschein nahmen. Ihre Vermutungen wurden am Dinstag bei der Obduktion bestätigt. Die Polizei stellte in der Wohnung inzwischen mehrere Gegenstände sicher, die als Tatwaffe in Frage kommen könnten.