1. Kultur

Wülfrath: Polizei fahndet mit Röntgenbildern nach verdächtigem Autofahrer

Wülfrath : Polizei fahndet mit Röntgenbildern nach verdächtigem Autofahrer

Mit Hilfe von Röntgenbildern hofft die Polizei in Wülfrath einem verdächtigen Autofahrer auf die Spur zu kommen.

Der junge Mann war am Mittwoch bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen, weil er außer seinem afghanischen Pass weder einen Führerschein, noch die Fahrzeugpapiere oder eine deutsche Meldebescheinigung vorweisen konnte.

Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden zudem erhebliche Manipulationen am Auto des Mannes festgestellt. Dieser ergriff daraufhin zu Fuß die Flucht in die Dunkelheit und konnte zunächst auch nicht gestellt werden.

In seinem zurückgelassenen Auto fanden die Beamten unter anderem offenbar Röntgenbildern des Fahrers, denn auf ihnen sind dieselben Personalien wie im Pass des jungen Mannes angegeben.

Über den behandelnden Arzt will die Polizei nun den aktuellen Aufenthaltsort des Gesuchten ermitteln. Gegen ihn wird wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Versicherungsschutz und Steuerhinterziehung ermittelt.