1. Kultur

Düsseldorf: „Pinselhieb” bei Kunst im Tunnel

Düsseldorf : „Pinselhieb” bei Kunst im Tunnel

Unter dem Titel „Pinselhieb der Natur oder Die betrogene Fläche” zeigen ab Samstag junge Künstler in Düsseldorf ihre Ansichten von Natur, Landschaft und Kosmos. Bis zum 7. Oktober seien Malereien und Skulpturen in der Ausstellungshalle „Kunst im Tunnel” (KIT) zu sehen, teilten die Veranstalter mit.

Die Palette der Werke reiche dabei von metaphorischen Darstellungen über geometrisch-abstrakte Formen bis hin zu surrealen oder bildhaften Malereien.

Die Ausstellung ist dienstags bis samstags jeweils von 12 bis 19 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen ist die Ausstellung zwischen 11 und 18 Uhr zu sehen.