1. Kultur

Aachen: Paul Esterhazy liest Nestroy

Aachen : Paul Esterhazy liest Nestroy

Die dritte Veranstaltung von „Esterhazy liest” am Mittwoch um 20 Uhr im Mörgens des Theaters Aachen (Mörgensstraße) widmet sich nach Ferdinand Raimund wieder einem österreichischen Autor.

Der Sänger, Schauspieler, Theaterdirektor und Komödienschreiber Johann Nestroy, 1801 in Wien geboren, setzt Raimunds Tradition musikalischer Lustspiele fort, wobei er die Gesellschaftskritik deutlich verschärft und den szenischen Aberwitz an den Rand der Absurdität treibt.

Im Zentrum seiner Possen steht der ausgebeutete Kleinbürger, der mit seiner blühenden Phantasie und einer gehörigen Portion Unverschämtheit der Revolution von 1848 den Boden bereitet.

Paul Esterhazy liest und singt, David Marlow am Klavier steuert die Originalmusik von Adolf Müller bei. Karten in allen Zweigstellen unserer Zeitung. Info 0241/5101175 und 0241/5101192.