1. Kultur

Aachen: Nach Unfall Schritttempo auf der Autobahn

Aachen : Nach Unfall Schritttempo auf der Autobahn

Nach einem Lkw-Unfall am Dienstagvormittag im Autobahnkreuz Aachen hat sich sich der Verkehr auf der A 4 und der A 544 Richtung Köln stundenlang nur noch im Schritttempo bewegt.

Sowohl auf der A 4 von Laurensberg Richtung Aachener Kreuz als auch auf der A 544 zwischen Rothe Erde und Aachener Kreuz gab es zwei Kilometer Stau.

Der Lkw-Fahrer war nach Auskunft der Leitstelle des Regierungspräsidiums Köln gegen 11.36 Uhr verunglückt. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt, konnte aber mit nur leichten Verletzungen geborgen werden.

Während der Bergung sperrte die Autobahnpolizei auf der A 544 die Auffahrten Europaplatz und Rothe Erde. Dadurch kam es auch zu zähfließendem Verkehr im Aachener Stadtgebiet. Erst um 16.20 Uhr war das Unfallfahrzeug geborgen und die Unfallstelle wieder passierbar.