1. Kultur

Viersen: Nach Disco-Schießerei in Viersen: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Viersen : Nach Disco-Schießerei in Viersen: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach einer nächtlichen Schießerei vor einer Diskothek in Viersen mit einem Schwerverletzten hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

Der 30-Jährige sei am Mittwoch in Köln von einer Streife aufgegriffen worden, teilten die Ermittler am Donnerstag in Mönchengladbach mit. Ein 28 Jahre alter mutmaßlicher Mittäter sei nach wie vor zur Fahndung ausgeschrieben.

Bei dem Streit am Wochenende war ein 40 Jahre alter Disco-Besucher angeschossen worden, er wurde notoperiert. Die beiden Männer sollen ihr Opfer zunächst mit einem Messer attackiert haben, dann feuerten sie fünfmal. Laut Zeugen handelte es sich um eine Eifersuchtstat.