1. Kultur

Köln/Eschweiler: Müll aus Neapel für die MVA Weisweiler?

Köln/Eschweiler : Müll aus Neapel für die MVA Weisweiler?

Um des Müllproblems in Neapel Herr zu werden, hat Nordrhein-Westfalen angeboten, italienischen Müll in hiesigen Verbrennungsanlagen zu entsorgen.

Das betrifft auch die Anlage in Weisweiler. Der notwendige Antrag, dort 17.500 Tonnen neapolitanischen Mülls verbrennen zu dürfen, liegt der Bezirksregierung in Köln mittlerweile vor.

Die Genehmigungsbehörde hat dem Import aber noch nicht zugestimmt. Wie ein Sprecher am Montag sagte, sei man „noch in der Prüfungsphase”.