1. Kultur

Messners Grenzberichte

Messners Grenzberichte

Aachen (lk). Er selbst nennt sich "Grenzgänger". Reinhold Messner hat mehr als 100 Reisen in die Gebirge und Wüsten der Erde unternommen und in 40 Büchern darüber berichtet.

Am Mittwoch, 13. November, berichtet der Bergsteiger ab 20 Uhr im Audimax der TH Aachen, Wüllnerstraße, von seinen Expeditionen in den Himalaja und auf den Mount Everest. Messner hat ihn zwei Mal bestiegen und erzählt in dieser "Nachrichten"-Präsentation, untermalt von großformatigen Bildern, von Versuchen und Tragödien, Erfolg und Scheitern und der Zukunft am Dach der Erde.

Die "Nachrichten" verlosen fünf Mal zwei Karten für den Abend. Wer sie gewinnen möchte, sollte wissen, wie hoch der Mount Everest ist. Schicken Sie die Lösung per Postkarte oder Fax an

Aachener Nachrichten
Mount Everest
Postfach 500211
52068 Aachen
Fax: 0241/5101440.

Einsendeschluss ist Samstag, 2. November.

Tickets gibt es auch in allen Geschäftsstellen der "Nachrichten" zum Preis von 23,10 Euro.