1. Kultur

Köln: Mehr als nur die großen Stars

Köln : Mehr als nur die großen Stars

Nicht nur große Namen, sondern die richtige Mischung: Auf dieses Konzept setzt die Kölner Philharmonie in der Konzertsaison 2007/2008. 400 musikalische Genüsse stehen auf dem Programm. Thematische Schwerpunkte: Die Konzertreihe „Fokus Finnland”, die durch eine Ausstellung, Jugendprojekte und eine Kaurismäki-Nacht begleitet wird.

Die dreiteilige Reihe „Kurt Masur zum 80”. Das Fest „Selam Ramadan”, das zum Abschluss des islamischen Fastenmonats am 13. Oktober Höhepunkte der Weltmusik bietet. Das Artemis Quartett, das Klangwelten zwischen zaristischer Pracht und Stalin-Diktatur präsentiert. Die Reihe „Olivier Messian zum 100”, in deren Mittelpunkt das umfangreiche und spirituelle Orgelwerk des Franzosen.

Und, last but not least, die Reihe „Liebe, Leben und Tod”, in der Musik gewordene Gefühle thematisiert werden, die den Menschen bis ins Innerste erschüttern. Unter den Stargästen: das Cleveland Orchestra, die Wiener Philharmoniker und das Orchestre National de France, die Sängerinnen Cecilia Bartoli und Montserrat Caballé sowie die Pianistinnen Hélè?ne Grimaud, Mitsuko Uchida und Angela Hewitt.