1. Kultur

Kerkrade: Marsch-und Show-Wettbewerbe

Kerkrade : Marsch-und Show-Wettbewerbe

Angefangen hat alles 1949 mit dem Wettstreit dreier Blasorchester aus Kerkrade und dem englischen York. Heute ist der „Wereld Muziek Concours” (WMC) die Olympiade der Blasmusik. Seit Donnerstag messen sich wieder drei Wochen lang bis zum 31. Juli fast 300 Orchester, Fanfarenkorps, Brass-Bands und Gruppen aus aller Welt.

Es ist eine Ehre, hier mit dabei zu sein, und so sorgen neben Orchestern aus den Niederlanden und Europa Musiker aus Thailand, Singapur, China und Malaysia für exotisches Flair.

Herzstück des WMC sind die Wettbewerbe. So spielen Samstag und Sonntag erstmals in der Rodahalle Brass-Bands in verschiedenen Kategorien um den Weltmeistertitel der Bläser. Mit dabei sind Orchester aus den USA und Neuseeland. Am 15. Juli findet im Theater Kerkrade ein Wettbewerb für Percussionisten und vom 15.-17., 23.-24. und 29.-31. Juli für Harmonien und Fanfarenorchester statt. Wettstreit-Höhepunkt sind jedoch die Marsch- und Show-Wettbewerbe im Parkstad Limburg Stadion an den Wochenenden.