Mark Forster spielt 2019 auf den Kurpark Classix

„Liebe Open Air“-Tour : Mark Forster spielt nächstes Jahr auf den Kurpark Classix

Der erste Act der „Kurpark Classix by Generali“ 2019 steht fest: Mark Forster kommt nach Aachen. Seine „Liebe Open Air“-Tour wird ihn am Montag, 2. September, in den Aachener Kurgarten an der Monheimsallee führen.

Der 32-jährige Forster kann wie nur wenige deutschsprachige Künstler auf eine noch nicht lange, aber erfolgreiche Karriere zurückblicken. Obwohl sein Stern am Musikhimmel erst seit der Veröffentlichung seines ersten Albums „Karton“ im Jahr 2012 strahlt, sind seine Hits „Au Revoir“, „Chöre“, „Bauch und Kopf“, „Wir sind groß“ und auch „Einmal“, die Single-Auskopplung aus seinem am 16. November erscheinenden vierten Album „Liebe“, Dauergäste in den Playlists deutscher Radiostationen.

Seine TV-Präsenz in den TV-Shows „The Voice Kids“, „Sing meinen Song“ und auch in der neuen Staffel von „The Voice of Germany“ trägt zur Bekanntheit des Sängers bei.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Infos auf www.kurparkclassix.de, www.markforster.de.

(red)